Juggling Files

Storytelling for Leaders

Nutzen Sie Storytelling...

  • um die Zukunft der Organisation klar und mit Begeisterung zu kommunizieren.
  • zur Ermutigung von Mitarbeitern ihre Ideen und auch Bedenken zu einem Change-Prozess zu äußern.
  • um Präsentationen mit mehr Spannung und Aufmerksamkeit zu würzen.
  • als Unterstützung bei Wissenstransfer und lessons learned sessions.
  • zur Förderung der Kreativität im Rahmen von Team-Sessions.

Werden Sie wirksamer!

Most leaders play the auto pilot, great leaders tell stories.

Storytelling als wirksames Führungswerkzeug

Was macht Change-Prozesse erfolgreich und was brauchen die Mitarbeiter, um dahinter zu stehen?

Dass die Rolle als Kommunikator ein elementarer Teil der Führungsverantwortung des Managements ist, stellt keine neue Erkenntnis dar. Aber was macht Change-Kommunikation wirklich effizient? Sind es gute Argumente basierend auf Zahlen, Daten, Fakten? Eher nicht, denn diese Art der Darstellung von Sachverhalten liefert keine Bilder und spricht somit auch nicht alle Wahrnehmungsebenen der Mitarbeiter an. Eine gute Story jedoch zielt auf die emotionale Ebene der Zuhörer und Leser und ist somit auch ein gutes Werkzeug zur Veranschaulichung von Change-Prozessen.

Wir nutzen im Storytelling das Prinzip der Heldenreise (nach Joseph Campbell) als Best-Practice Ansatz. Die Etappen der Heldenreise helfen zu erkennen wie spannungsgeladen die Phasen des Change-Prozesses sind und schaffen Verständnis und sorgen gleichzeitig für Orientierung.

Storytelling ist als wirksames Instrument zur Mitarbeiterführung einsetzbar, um gezielt Emotionen anzusprechen und über Bilder Werte und Botschaften zu vermitteln. Es geht dabei um die Verbindung mit dem Team, den Mitarbeitern, dem Umfeld.

Viele Führungskräfte glauben jedoch nur Daten und Fakten sind seriös und schalten dann bei ihrer Rede oder Präsentation den Standard Auto Pilot ein. Vermitteln Sie Ihren Mitarbeitern nicht nur Worte sondern auch Werte. Bauen Sie eine Brücke zwischen Informationen und Kommunikation. Stories können dazu einen wertvollen Beitrag leisten.

Es geht dabei nicht um Perfection, es geht um Connection.

Stories are the single most powerful tool in a leader's toolkit

(Howard Gardner, außerordentlicher Professor für Psychologie, Harvard University)